rubitec GmbH

Forschung

Die RUBION-Beschleuniger werden eingesetzt für Zwecke der Forschung aber auch Kooperationsprojekte mit der Industrie wie beispielsweise:

  • geologische Altersbestimmungen
  • Materialforschung
  • Materialanalyse mit Ionenstrahlen
  • oberflächennahe Modifikation von Materialeigenschaften
  • Erzeugung neuartiger Materialien / Materialstrukturen
  • Herstellung von ultra-isotopenreinen Targets für die Astrophysik
  • Erzeugung von Farbzentren in Diamant
  • Dotierung von Halbleitern
  • Hochenergie-Ionenimplantation von Leistungshalbleitern

Anwendungen im Bereich der Forschung liegen dabei in den Bereichen

Analytische Verfahren:

  • Rutherford-Rückstreu-Spektroskopie (RBS)
  • Kernreaktionsanalysen (NRA)
  • Protoneninduzierte Röntgenemission (PIXE)
  • Hall-Messplatz für Charakterisierung von Halbleiterstrukturen
  • Fluoreszenzmikroskopie mit Auflösungen über die Beugungsgrenze hinaus (STED)
  • Ionenimplantation

Präparative Methoden:

  • Ionenimplantation mit Beschleunigern
  • Labore für Arbeiten
    • mit offenen radioaktiven Stoffen
    • ggf. unter S1 und S2 Bedingungen

Anwendungen im Bereich der Lehre liegen dabei in den Bereichen

  • Strahlenschutzkurse, Seminare zur STED-Mikroskopie, Praktika im Bereich Lebenswissenschaften sowie Betreuung von Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten.

Langjährige Erfahrung in Forschung, Entwicklung und Industriekooperation haben RUBION zu einem Markenzeichen der Ruhr-Universität Bochum mit nationaler und internationaler Ausstrahlung werden lassen.

rubitec GmbH

Universitätsstraße 142
44799 Bochum

Tel.: +49(0) 234 - 32 - 11950
Fax: +49(0) 234 - 32 - 14194

E-Mail: rubitec@rubitec.de

Kontakt aufnehmen